Profumo d'Italia
0 0
Livres modernes

Vairo, Valeria

Profumo d'Italia

Résumé: Genügend Italienerin, um mit den Gewohnheiten ihrer Landsleute vertraut zu sein, ausreichend «Ausländerin», um Mängel, Widersprüchlichkeiten und Übertreibungen zu erkennen und darüber lachen zu können: Valeria Vairo lebt in Deutschland, sie hat erfahren, dass Distanz den Blick schärft. Mit leicht gespitzter Feder erzählt sie kleine Geschichten aus dem Alltag, in denen es um Familie und Rituale, Frauen und Männer, Religion und Aberglaube geht. Entstanden ist ein subjektives Porträt der italienischen Gesellschaft, in dem man einige liebgewonnene Stereotype, aber zugleich viel Überraschendes finden kann. Doch in dem bisweilen chaotischen, aber häufig überaus kreativen Umgang mit den Herausforderungen des Alltags zeigt sich auch der ganze Charme italienischer Lebenskunst.


Titre et contributions: Profumo d'Italia = Ein Hauch Italien : Keine Geschichten aus dem italienischen Alltag / Erzählt von Valeria Vairo ; Ubersetzt von Ina-Maria Martens

5. Aufl.

Publication: München : Dtv, 2018

Description physique: 157 p. ; 20 cm

Série: Dtv ; 9519. Zweisprachig

EAN: 9783423095198

Date:2014

Langue: ita (Langue du texte, du film, etc.), ger (Langue du texte, du film, etc.)

Autres titres:
  • Ein Hauch Italien
Note:
  • Testo tedesco a fronte

Noms:

Sujets:

Classes: 306.094 5 (14)

1 exemplaires présents, dont 0 en prêt

Bibliothèque Cote Code-barres Situation Possibilité d'emprunt Date de retour
Saint-Marcel SMARCE 306.094 5 VAI 31102007362027
()
Tout voir

Dernières critiques insérées

Aucune critique

Intégrer le code

Copiez et collez le code HTML ci-dessous sur votre site.